Bauamt Lüneburg: Neue Sprechzeiten ab September 2016

nh

(lk/wö) Vom Einfamilienhaus über die denkmalgerechte Sanierung bis zum neuen Firmensitz – wenn im Landkreis Lüneburg gebaut werden soll, ist das Bauamt gefragt.Ab September gelten hier neue Sprechzeiten: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dann immer dienstags und donnerstags jeweils von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr erreichbar und freitags zwischen 8.30 Uhr und 12 Uhr. Wer sein Bauvorhaben persönlich besprechen möchte, kann innerhalb dieser Zeiten telefonisch einen individuellen Termin vereinbaren. Weitere Informationen rund um das Thema Bauen gibt es im Internet unter www.landkreis-lueneburg.de/bauen. Wer außerhalb der Sprechzeiten Unterlagen beim Bauamt abgeben möchte, kann sich damit direkt an die Infothek der Kreisverwaltung, Am Graalwall 4, wenden.