Ganz schön dekorativ – Moderne Design-Decken werten das Ambiente auf

Im Handumdrehen zur modernen Design-Decke: PLAMECO bietet neben einer großen Produktauswahl auch die fachgerechte Montage an, die in der Regel an einem einzigen Tag von Experten durchgeführt wird. (Foto: epr/PLAMECO)

(epr) Kinder, Job und Haushalt – das alles unter einen Hut zu bringen, kostet Kraft und Nerven. Doch selbst wenn der Alltag als hektisch empfunden wird und der Stress uns aufzufressen droht, finden wir hin und wieder die Zeit, innezuhalten und den Blick gen Himmel zu richten. Wolken ziehen vorbei und mit genug Fantasie lassen sich Gesichter, Tiere und weitere Formen ausmachen. Das entspannt und bringt uns auf andere Gedanken. Weniger erholsam ist dagegen der Blick auf eine Zimmerdecke, die abblätternde Farbe oder unschöne Wasserflecken aufweist.

Die Renovierung der Zimmerdecke ist mit großem Aufwand verbunden? Schmutz und Staub rieseln auf Möbel und Fußboden? Der Lärm ist unerträglich? Falsch! Mit PLAMECO werden die eigenen vier Wände nicht zur Baustelle. Denn der Hersteller moderner Design-Decken bietet neben einer großen Produktauswahl auch die fachgerechte Montage an, die in der Regel an einem einzigen Tag von Experten durchgeführt wird. Der Ablauf ist unkompliziert: Modernisierer gelangen über eine Postleitzahlensuche unter www.plameco.de zu einem Ansprechpartner aus der näheren Umgebung. Dieser nimmt vor Ort Maß und erstellt ein passendes Angebot. Schon nach kurzer Zeit stehen dann die Handwerker vor der Tür, um das zuvor ausgewählte Modell mittels Klemmschienen unter der alten Zimmerdecke anzubringen. Zum Schutz der kostbaren Möbelstücke wird eine herkömmliche Malerplane über Stuhl, Tisch und Co ausgebreitet – einfacher geht es nicht! Apropos Möbel: Wenn man sich für eine neue Decke entscheidet, sollte diese natürlich auch zur Einrichtung passen. Ob mediterran, klassisch oder modern – PLAMECO hält für jeden Wohnstil die entsprechende Traum-Decke bereit. Zur Auswahl stehen diverse Farben und Oberflächen sowie verschiedene Zierprofile. Wer bestimmte Bereiche wie die Essecke oder die Küchenzeile ins rechte Licht rücken möchte, lässt in einem Arbeitsschritt LED-Spots in die Zimmerdecke einbauen. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch ein optischer Gewinn. Die Verkabelung verläuft zwischen alter und neuer Decke und ist somit unsichtbar. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.plameco.de.