Raumausstattung Füllmeier

Raumausstattung & Gardinenservice Fuellmeier© Raumausstattung & Gardinenservice Füllmeier

Ein kleines Unternehmen auf Erfolgskurs

2010 übernahm Ingrid Ilona Füllmeier den Embsener Betrieb in Teilen von ihrem Lebensgefährten Bernd Buck, 2011 wurde sie dann zur alleinigen Firmeninhaberin. Raumausstattermeister Bernd Buck, der seit 1978 den Meistertitel trägt und selbständig tätig ist, blieb der Firma jedoch weiterhin treu und steht den Kunden mit seinem Fachwissen zur Seite. Zusammen haben die beiden die Firma Raumausstattung Füllmeier langsam aber stetig aufgebaut und in Schwung gebracht. Angefangen von kleinen Reparaturen bis hin zur vollen Austattung der Wohnung oder des Hauses sind sie für ihre Kunden da: Ob Bodenbeläge, Gardinen, Sichtschutz (Rollos, Plissee, Jalousetten), Insektenschutz oder auch Markisen: Füllmeier hat alles!

Zu den Kunden von Raumausstattung Füllmeier gehört unter anderem das Landeskrankenhaus, für das Füllmeier die gesamte Gardinenpflege erledigt. Das sind ganze 2.500 Gardinen, die abgenommen, gewaschen und wieder angebracht werden müssen!

Ebenso wurden bereits verschiedene öffentliche und private Objekte, wie zum Beispiel das Hotel und Café „Schmucke Witwe“ in Bispingen, ausgestattet. Dort wurden die Gästezimmer mit Teppichboden, Gardinen, Plissee, Jalousetten und Insektenschutz versehen, alles in schwerentflammbarer Ausführung. Auch die Mensa der Schule in Embsen und einige Klassenräume wurden mit schwerentflammbaren Gardinen ausgestattet. Für die Rauma GmbH haben Ingrid Ilona Füllmeier und Bernd Buck die Montage von 260 Jalousetten im Hotel „Altes Kaufhaus“ ausgeführt.

Vor-Ort-Beratung direkt bei Ihnen zu Hause

Und das Beste: Das Raumausstattungs-Team von Füllmeier kommt mit dem firmeneigenen Beratungsmobil direkt zu Ihnen nach Hause – und hat alles dabei! Testen Sie direkt vor Ort bei sich zu Hause an Fenster oder Boden, was zu Ihnen passt!

Das Füllmeier-Team bedankt sich bei den Kunden der letzten Jahre und freut sich auf neue Kunden und Herausforderungen!