Service-Auszeichnung für Badausstellung

(Bild3_003_082_sw__74688.jpg): Foto: Elements/akz-o

(akz-o) Ein neues Bad gefällig? Wer beabsichtigt, in nächster Zeit eine Sanierung in Angriff zu nehmen, erhält ein stichhaltiges Argument mehr, sich für Elements zu entscheiden. Denn das Alles-aus-einer-Hand-Konzept rund ums neue Bad, deutschlandweit umgesetzt in mehr als 220 Ausstellungen, wurde zum Branchenbesten gekürt: Elements ist die Nummer 1 der Badausstatter – „Service-Champion“ 2016 im erlebten Kundenservice.

Die Auszeichnung wird vergeben von ServiceValue, der Goethe-Universität Frankfurt und „Die Welt“, die in Kooperation Deutschlands größtes Service-Ranking erstellt haben. Wie nehmen die Verbraucher den Service bei Unternehmen hierzulande wahr? Bei der breit angelegten Befragung wurden mehr als 1,5 Millionen Kundenurteile zu mehr als 2.600 Unternehmen und über 300 Branchen ausgewertet. In die Service-Rangliste gehen Meinungen und Erlebnisse sowohl aktueller als auch ehemaliger Kunden ein. Zudem wurde Elements in der branchenübergreifenden Gesamtwertung „Service-Champions“ mit dem Siegel in Silber gekürt.

Das „Alles-aus-einer-Hand-Konzept“

Elements steht rund ums Bad für klare Orientierung, persönliche Ansprache und umfassenden Service. Über den Bäderkompass und ein interaktives kurzweiliges Interview findet der Verbraucher bereits online unter www.elements-show.de im Vorfeld heraus, welcher „Badtyp“ er tendenziell ist. Vom ersten Planungsschritt an bis zur finalen Übergabe seines Traumbads besticht jederzeit das zuverlässige Zusammenspiel von Badberater und Fachhandwerker. Der Endkunde kann „sein neues Badezimmer“ schon in der Ausstellung anfassen und entscheiden, ob es sein Bad wird – inklusive maßgeschneidertem Angebot beim Erstbesuch.